Produktion

Jeder einzelne Weinberg für sich beinhaltet diverse Charakteristiken der Pflanzen, Ausrichtung und Beschaffenheit der Böden. Es ist während der Weinlese wichtig, die Trauben eines jeden Weinberges und dessen Unterzonen separat zu verarbeiten um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen,
Die Weinlese erfolgt bei uns noch per Hand, nachdem wir den optimalen Reifegrad ermittelt haben und vorher immer wieder Proben der Trauben genommen haben. Der schnellste Wege in die Kellerei ist der erste Schritt für die spontane Einleitung der Fermentation um die typischen Charakteristiken unserer Weine zu erhalten.
Die weißen Trauben pressen wir behutsam nach einer kurzen Mazeration (Aufweichung) der Schalen, der so entstandene Most fermentiert bei kontrollierter Temperatur nicht höher als 16 Grad Celsius. Der Bodensatz wird wöchentlich aufgerührt (Bâtonnage).
Die roten Trauben vinifizieren wir im Tank bei einer kontrollierten Temperatur von 28-30 Grad Celsius, dann schonendes Umfüllen und Ablassen nach dem Beginn der ersten Fermentation nach ca. 15-30 Tagen.
Die nachfolgende Fermentationen im Holz und nach Abfüllen in Flaschen erfolgen in unserer unterirdischen Kellerei bei natürlichen kühlen Temperaturen und Feuchtigkeit.

Unsere Produkte

WEITERE PRODUKTE

EXTRA-VIRGIN OLIVE OIL

Italienisches Olivenöl, Extra-Vergin, produziert aus den Sorten Frantoio, Moraiolo, Leccino und Pendolino.
Die Oliven werden ab Mitte Oktober handgepflückt und anschließend nach Entblätterung und Reinigung schnellstmöglich kaltgepresst. Es ist ein dichtes Öl, reich an Aromen, die an grüne Oliven, Artischocken, Disteln und Ansätzen an frisch gepflückte Kräuter erinnern.
Der Geschmack startet ausbalanciert mit leichter Süße und geht dann zu einem schärferen harmonischen Ende über und integriert eine leichte Bitternote, passend zu allen Gerichten. Ein echtes Multitalent, exzellent zu rohem Gemüse, Bruschette ( gegrilltes Brot, eingerieben mit Knoblauch, belegt mit Tomaten und gewürzt mit Olivenöl, Salz und Pfeffer), Suppen und Kartoffelgerichten, sowie ausgezeichnet zu rotem Fleisch.

GRAPPA DI VERNACCIA

Unsere Trester aus den Vernaccia Trauben werden in einer Brennerei für uns verarbeitet, nach einem speziellen Rezept unseres Hauses. Die ausschließliche Verwendung des Mittelbrandes ergibt einen Grappa mit typischen Blumen-und Frucht-Aromen. Kristallklar, intensiver Duft und sehr elegant mit rundem und ausbalanciertem Geschmack wird die strenge alkoholische Präsenz gemildert